Und noch ein tolles Rezept!

NAOS Umwelt Allgemein

Vegetarisches Kartoffelgratin:
Dieses Rezept haben wir für euch ausprobiert, weil die Zutaten vorwiegend aus regionalem Anbau sind. Das ist umweltfreundlich, weil bei Lebensmitteln aus der Region die Transportwege nicht so lang sind und dadurch weniger CO2  entsteht.

Das Rezept ist aus dem Buch: SO KOCHT FRAU ANTJE HEUTE, Hrgs: Niederländisches Büro für Milcherzeugnisse ( es ist ein holländisches Kochbuch!)
Die Zutaten kann man einfach im Supermarkt kaufen, wo es auch oft Bio-Produkte gibt.

Unser Urteil: Das Gericht ist sehr lecker, besonders, wenn man es gut mit Pfeffer würzt!